EnviCat®

Reduzierung schädlicher Emissionen

EnviCat®N2O

REDUZIERUNG SCHÄDLICHER EMISSIONEN

Abspielen
x

Dreifacher Beitrag zu Klima- und

UMWELTSCHUTZ

Durch die Verminderung des Treibhauseffekts, den Schutz der Ozonschicht und die Reduzierung der Atmosphärenverschmutzung mit anderen gesundheits- und klimaschädlichen Stickoxiden fördert EnviNOx® den Klima- und Umweltschutz. Der Katalysator EnviCat®N2O ist eine zentrale Komponente dieses innovativen Verfahrens.

Die Herausforderung

REDUZIERUNG SCHÄDLICHER EMISSIONEN – DIE KATALYSATOREN ENVICAT®N2O UND ENVINOX® ENTFERNEN DISTICKSTOFFOXID

Wir können die Zeichen des Klimawandels nicht länger ignorieren. Während Kohlendioxid massgeblich zum Treibhauseffekt beiträgt, ist Distickstoffoxid – allgemein bekannt als Lachgas – nach Methan das drittschädlichste Gas für das Klima und für ungefähr 6 % der anthropogenen Klimaeffekte verantwortlich. Eine Einheit Distickstoffoxid ist rund 300-mal klimaschädlicher als die gleiche Menge an CO2. Distickstoffoxid entsteht hauptsächlich durch die industrielle Herstellung von Salpetersäure, die bei der Herstellung von Düngemitteln und anderen Prozessen eingesetzt wird.

 

Die Herausforderung

REDUZIERUNG SCHÄDLICHER EMISSIONEN – DIE KATALYSATOREN ENVICAT®N2O UND ENVINOX® ENTFERNEN DISTICKSTOFFOXID

Wir können die Zeichen des Klimawandels nicht länger ignorieren. Während Kohlendioxid massgeblich zum Treibhauseffekt beiträgt, ist Distickstoffoxid – allgemein bekannt als Lachgas – nach Methan das drittschädlichste Gas für das Klima und für ungefähr 6 % der anthropogenen Klimaeffekte verantwortlich. Eine Einheit Distickstoffoxid ist rund 300-mal klimaschädlicher als die gleiche Menge an CO2. Distickstoffoxid entsteht hauptsächlich durch die industrielle Herstellung von Salpetersäure, die bei der Herstellung von Düngemitteln und anderen Prozessen eingesetzt wird.

 

Die Lösung

Ein innovativer Katalysator in einem ausgereiften Verfahren

®Der Katalysator EnviCat N}2O von Clariant, der im von ThyssenKrupp Uhde GmbH entwickelten EnviNOx-Verfahren eingesetzt wird, entfernt nahezu das gesamte Distickstoffoxid aus dem Restgas der Salpetersäureanlagen und wandelt es in zwei Phasen in die harmlosen Stoffe Sauerstoff, Stickstoff und Wasser um. Wichtigster Bestandteil dieses Verfahrens ist der hochaktive Katalysator EnviCat® N2O, der aus porösem, kristallinem Zeolithen besteht.

 

CLA_LP_IS_Envicat_3_Solution_350x555

Vorteile

Einhalten rechtlicher Vorschriften ohne Beeinträchtigung des Herstellungsprozesses

EINHALTUNG VON VORSCHRIFTEN

mit strengen Grenzwerten für Distickstoffoxid-Emissionen

CLA_LP_IS_Envicat_4_Benefit_Icon_2_LESS_EMISSIONS_150x150px

12 MILLIONEN TONNEN CO2

Die Menge der jährlich durch das EnviNOx®-Verfahren gereinigten Distickstoffoxid-Emissionen entspricht den Treibhausgasen von vier Millionen Autos

CLA_LP_IS_Envicat_4_Benefit_Icon_3_GAS_PURIFICATION_150x150px

REINIGUNG VON RESTGAS

Es stehen Lösungen zur Verfügung, die ohne Modifikation des Prozesszyklus auskommen

Sie wünschen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns

Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie
einen unserer Mitarbeiter aus der
BU Catalysts.
avatar3

John Ackerman

Marketing Manager, BU Catalysts

Ihr Name

 

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Position

Ihr Unternehmen

Land

Telefon

  • Datei herunterladen

    Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Die Datei wird nach der Übermittlung Ihrer Daten sofort automatisch heruntergeladen. Dies ist nur für die erste Datei erforderlich, die Sie auf dieser Seite herunterladen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Persönliche Informationen

    Ihr Name*

     

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Position

    Ihr Unternehmen


Datei herunterladen

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Die Datei wird nach der Übermittlung Ihrer Daten sofort automatisch heruntergeladen. Dies ist nur für die erste Datei erforderlich, die Sie auf dieser Seite herunterladen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Persönliche Informationen

Ihr Name*

 

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Position

Ihr Unternehmen

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihr Name

 

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Position

Ihr Unternehmen

Land

Telefon

Disclaimer:
This information corresponds to the present state of our knowledge and is intended as a general description of our products and their possible applications. Clariant makes no warranties, express or implied, as to the information’s accuracy, adequacy, sufficiency or freedom from defect and assumes no liability in connection with any use of this information. Any user of this product is responsible for determining the suitability of Clariant’s products for its particular application. 


* Nothing included in this information waives any of Clariant’s General Terms and Conditions of Sale, which control unless it agrees otherwise in writing. Any existing intellectual/industrial property rights must be observed. Due to possible changes in our products and applicable national and international regulations and laws, the status of our products could change. Material Safety Data Sheets providing safety precautions, that should be observed when handling or storing Clariant products, are available upon request and are provided in compliance with applicable law. You should obtain and review the applicable Material Safety Data Sheet information before handling any of these products. For additional information, please contact Clariant.

* For sales to customers located within the United States and Canada the following applies in addition: No express or implied warranty is made of the merchantability, suitability, fitness for a particular purpose or otherwise of any product or service.

© Trademark of Clariant registered in many countries.
® 2013 Clariant International Ltd

Sie verlassen nun Clariant.com.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Seite Clariant.com. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf «Abbrechen».