Kompetenzzentren

corporate_innovation_technology_platforms_570x363_teaser

Technology & Innovation Office

Daniela_Marrwitz

Daniela Marrwitz

Contact Person

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihr Name

 

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Position

Ihr Unternehmen

Land

Telefon

  • KOMPETENZZENTRUM TENSIDE

    Das Kompetenzzentrum Surfactants synthetisiert neue und bekannte grenzflächenaktive Substanzen (»Tenside«) für eine Vielzahl von Anwendungen.

    Wir bieten fundiertes Know-how auf dem Gebiet der nichtionischen, kationischen, anionischen und amphoteren Tenside mit starkem Fokus auf erneuerbaren Ressourcen. Neben der grossen Erfahrung mit nicht-polymeren Systemen verfügen wir über ein breites Know-how im Bereich der Alkoxylierungsreaktionen (EO/PO) und bei der Copolymerisation von funktionalisierten Polyalkylenglykolen. 

    Das Kompetenzzentrum ist für drei Technologiemodule verantwortlich:

    • Biobasierte Tenside und grünere polymere Tenside
    • Polymere Tenside: Funktionalisierung von ungesättigten Substraten
    • Alkoxylierung & Aminolyse

    Wichtige Themen im Bereich der Tenside und Alkoxylate sind:

    • Neuartige Tenside zur tertiären Ölgewinnung
    • Emulsionen (Personal Care, Farben & Lacke, Pflanzenschutz, Bergbau)
    • Demulgatoren und öllösliche polymere Dispergiermittel
    • Wasserlösliche polymere Dispergiermittel (Farben & Lacke, Pigments)
    • Makromonomere (Farben & Lacke, Bauchemikalien)
    • Polyetheramine (Farben & Lacke, Bauchemikalien, Pflanzenschutz)
    • Korrosionsschutzmittel (Metallbearbeitung, Oil Services)
    • Kalk- und Gas-Hydratinhibitoren (Oil Services)
  • KOMPETENZZENTRUM SPEZIALPOLYMERE

    Das Kompetenzzentrum Spezialpolymere konzipiert und synthetisiert Polymersysteme, um Strukturen mit optimierten Topologien zu schaffen, die die Voraussetzungen für unterschiedliche Anwendungen erfüllen. 

    Im Gegensatz zu Massepolymerisaten, die hauptsächlich als Material zur Herstellung von Gegenständen dienen, liegt die Hauptaufgabe von Spezialpolymeren, die nur Teil einer Formulierung sind, in der Erzeugung bestimmter Effekte wie einer hohen pH-Stabilität, Ionenstabilität, Viskositätskontrolle, Adhäsion, Abweisung, Korrosionsschutz oder der Stabilisierung von Partikeln. 

    Das Kompetenzzentrum ist für fünf Technologiemodule verantwortlich: 

    • Polymerarchitektur
    • Biopolymere
    • Neue Oberflächenwirkungen
    • Fortgeschrittene Delivery-Systeme
    • Massgeschneiderte Fliesseigenschaften

    Wichtige Themen im Bereich der Spezialpolymere sind:

    • Polymersynthese und -prozesse
    • Funktionsweise von Polymersystemen wie z. B. Modifizierung von Oberflächeneigenschaften, Affinitäten, Fliesseigenschaften etc.
    • Verarbeitung polymerer Materialien und Hybridsysteme
    • Lösungen für steigende Anforderungen von Ecotox-Profilen durch den Einsatz erneuerbarer Grundbausteine oder Ausgangsmaterialien

    Falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • KOMPETENZZENTRUM FARBSTOFFE & FUNKTIONSCHEMIKALIEN

    Das Kompetenzzentrum Colorants & Functional Chemicals konzipiert und synthetisiert Chromophore für Farben und Pigmente sowie neue Additive für die Kunststoff- und Lackindustrie. 

    Wir wenden Veredelungstechnologien und Know-how an, um chemische Partikel und ihre Oberflächen zu steuern und zu modifizieren, um höchste Performance für die Automobil-, Lack-, Kunststoff-, und Folienindustrie bereitzustellen. Wir sind ständig bemüht, die Eigenschaften unserer Produkte und ihr Umweltprofil zu verbessern sowie Synthesewege und Produktionskosten zu optimieren.

    Funktionschemikalien sind wichtige Bestandteile, die unseren Kunden bei der Konzipierung neuer Materialien helfen. Mithilfe unserer fundierten Erfahrung in der organischen und metallorganischen Chemie entwickeln wir neue Synthesewege und entdecken neue molekulare Strukturen.

    Das Kompetenzzentrum Farbstoffe & Funktionschemikalien ist für vier Technologiemodule verantwortlich:

    • Modifizierung von Chromophoren
    • Physikalisches und chemisches Crystal Engineering
    • Phosphor-organische Chemie
    • Synthese von Funktionschemikalien

    Wichtige Themen im Bereich Farbstoffe & Funktionschemikalien sind: 

    • High-Tech-Pigmente für berührungslose Druckverfahren und elektronische Anzeigen
    • Leicht dispergierbare Pigmente für Lacke
    • Neue Verfahrensadditive für die Kunststoff- und Lackindustrie
    • Nanopartikel und Sol-Gel-Kombination für den Oberflächenschutz
    • Photoaktive Verbindungen, Sonnenenergieumwandlung
  • KOMPETENZZENTRUM GRENZFLÄCHEN- & FORMULIERUNGSTECHNOLOGIE

    Das Kompetenzzentrum Interface & Formulation Technology vereint die Schlüsselkompetenzen von Clariant bei der Formulierung und setzt dieses Know-how in innovative Produktlösungen um. 

    Grenzflächen spielen bei stabilen Produktformulierungen und deren Anwendungen eine entscheidende Rolle. Pigmentpartikel werden beispielsweise von Dispergiermitteln bedeckt, um eine stabile Formulierung für Druckfarben zu erzielen. Im Bergbau adsorbieren die sogenannten Sammler selektiv auf der Oberfläche des Erzes, um die Flotation und die Trennung vom Gestein zu ermöglichen. Die Erforschung von Grenzflächen stellt zwar eine Herausforderung dar, sie ist jedoch ein äusserst wertvoller Ansatz für innovative Formulierungen, um Lagerstabilität, Fliessverhalten, Benetzung und Kompatibilität zu gewährleisten. 

    Wir verfügen über umfangreiches Fachwissen über Tenside und spezielle Dispergiermittel und Techniken zur Stabilisierung von Partikeln und Emulsionen sowie über die Zerkleinerung und Trocknung von Partikeln je nach den Bedürfnissen unserer Kunden. Beispiele sind Pigmentaufbereitungen für berührungslose Druckverfahren oder UV-härtende Lacke, Mikroemulsionen für Ölfeldchemikalien oder Pflanzenschutz, Sammlergemische für den Bergbau oder auch verkapselte Systeme zum Schutz oder für kontrollierte Freisetzungen. 

    Das Kompetenzzentrum Grenzflächen- & Formulierungstechnologie ist für zwei Technologiemodule verantwortlich und arbeitet aktiv an zwei Submodulen:

    • Forschung zu Grenzflächeninteraktionen
    • High-throughput Experimentation
    • Fortgeschrittene Delivery-Systeme/Mikroverkapselung (Submodul)
    • Rheologie (Submodul)

    Aktuelle Themen im Bereich Grenzflächen und Formulierungen sind: 

    • Lagerstabilität von Emulsionen und Dispergierungen
    • Effiziente Zerkleinerung und Verringerung der Partikelgrösse
    • Mikro-Emulsionen und Nano-Emulsionen
    • Netz- und Redispergierverhalten

Datei herunterladen

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Die Datei wird nach der Übermittlung Ihrer Daten sofort automatisch heruntergeladen. Dies ist nur für die erste Datei erforderlich, die Sie auf dieser Seite herunterladen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Persönliche Informationen

Ihr Name*

 

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Position

Ihr Unternehmen

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihr Name

 

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Position

Ihr Unternehmen

Land

Telefon

Disclaimer:
This information corresponds to the present state of our knowledge and is intended as a general description of our products and their possible applications. Clariant makes no warranties, express or implied, as to the information’s accuracy, adequacy, sufficiency or freedom from defect and assumes no liability in connection with any use of this information. Any user of this product is responsible for determining the suitability of Clariant’s products for its particular application. 


* Nothing included in this information waives any of Clariant’s General Terms and Conditions of Sale, which control unless it agrees otherwise in writing. Any existing intellectual/industrial property rights must be observed. Due to possible changes in our products and applicable national and international regulations and laws, the status of our products could change. Material Safety Data Sheets providing safety precautions, that should be observed when handling or storing Clariant products, are available upon request and are provided in compliance with applicable law. You should obtain and review the applicable Material Safety Data Sheet information before handling any of these products. For additional information, please contact Clariant.

* For sales to customers located within the United States and Canada the following applies in addition: No express or implied warranty is made of the merchantability, suitability, fitness for a particular purpose or otherwise of any product or service.

© Trademark of Clariant registered in many countries.
® 2013 Clariant International Ltd

Sie verlassen nun Clariant.com.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Seite Clariant.com. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf «Abbrechen».