Intumeszenz-Beschichtungen

So bleiben Baumaterialien stabil

Ein Intumeszenz-System ist eine Kombination aus mehreren Verbundstoffen, die im Falle eines Brandes aufgrund des Temperaturanstiegs gemeinsam reagieren und einen Kohlenstoffschaum bilden. Die aufgetragene Beschichtung expandiert im Brandfall auf eine 10 – 100 fache Schichtdicke, welche das Trägermaterial durch seine geringe Wärmeleitfähigkeit isoliert.

Stahl verliert seine strukturelle Stabilität bei Erreichen einer Temperatur von 500°C. Stahlkonstruktionen sind oftmals in öffentlichen Gebäude wie Flughäfen, Einkaufszentren, Krankenhäusern und Bürokomplexen zu finden. Intumeszierende Beschichtungen schützen den Stahl durch die Bildung eines hoch effizienten Kohlenstoffschaums ab etwa 200 ° C. Dies trägt wesentlich zur strukturellen Integrität der Konstruktion bei.

Holz ist nach wie vor eines der am häufigsten verwendeten Baumaterialien. Als Schlüsselbestandteil für Intumeszenzbeschichtungen gewährleisten unsere Flammschutzmittel auch einen hervorragenden Brandschutz für verschiedenste Holzarten.

Als Hauptlieferant des wichtigen Inhaltsstoffes Ammoniumpolyphosphat verfügt Clariant über umfassende Erfahrungen in Bezug auf Rohstoffe für Intumeszenz-Beschichtungen und in der Entwicklung von Formulierungen für wasser- oder lösemittelhaltige Intumeszenz-Beschichtungen.

Die Exolit® AP Produkte sind feine weisse Pulver auf Ammoniumpolyphosphat-Basis.

 

Service für unsere Kunden

Clariant ist seit über 30 Jahren führender Anbieter von Flammschutzmitteln auf Phosphorbasis. Dadurch sind wir in der Lage, unsere Kunden perfekt zu unterstützen und geeignete Intumeszenz-Formulierungen für sie zu entwickeln.

In unserem Labor in Knapsack (Deutschland) können wir die Leistung verschiedenster Formulierungen in Standard Brandprüfungen testen. So unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung neuer Formulierungen, damit sie den neuen Standards und Herausforderungen in Bezug auf Brandschutzbestimmungen gerecht werden.

Klaus Bender
Klaus Bender
Contact Person

Anfrage an Clariant

Relevante Produkte

  • Exolit® AP Produkte

    • Exolit® AP 420

      Exolit AP 420 is an approx. 45 % clear to cloudy aqueous solution of a short-chain ammonium polyphosphate. Mehr

    • Exolit® AP 422

      Exolit AP 422 is a fine-particle ammonium polyphosphate (phase II) produced by a special method. The product is largely insoluble in water and completely insoluble in organic solvents. It is colourless, non-hygroscopic and non-flammable. Mehr

    • Exolit® AP 423

      Exolit AP 423 is a fine-particle ammonium polyphosphate produced by a special method. The crystal modification is phase II. The product is largely insoluble in water and completely insoluble in organic solvents. It is a white powder, non-hygroscopic and non-flammable. Mehr

    • Exolit® AP 428

      Exolit AP 428 is a fine-particle ammonium polyphosphate produced by a special method. The product is largely insoluble in water and completely insoluble in organic solvents. It is colourless, non-hygroscopic and non-flammable. Exolit AP 428 differs from most other commercial products in the following ways: - greatly reduced solubility in water - lower viscosity in aqueous suspensions - lower viscosity in PU polyol suspensions. Mehr

    • Exolit® AP 435

      Exolit® AP 435 is a fine-particle ammonium polyphosphate (phase II) optimized for low viscosity in aqueous suspension and intumescent coatings. The product is largely insoluble in water and completely insoluble in organic solvents. It is colourless, non-hygroscopic and non-flammable. Mehr

    • Exolit® AP 462

      Exolit AP 462 is a product based on ammonium polyphosphate. The crystal modification is phase II. It is manufactured from ammonium polyphosphate by micro-encapsulation with melamine resin according to Clariant’s own method. Exolit AP 462 is a fine-particle white powder with very low solubility in water, even at elevated temperatures. It is completely insoluble in organic solvents. The product is non-hygroscopic and non-flammable. Mehr

    • Exolit® AP 740 F

      Exolit AP 740 F is a white free flowing powder. It is a non-halogenated additive flame retardant based on ammonium polyphosphate which develops its effectiveness through phosphorus/nitrogen synergism. Exolit AP 740 F differs in its mode of action from chlorine or bromine containing flame retardants by achieving its effect through intumescence. The flame retarded material foams on exposure to flame. The carbon foam layer so formed protects the polymer through its heat-insulating effect and reduces further oxygen access. Mehr

    • Exolit® AP 740

      Exolit AP 740 is a white free flowing powder. It is a non-halogenated additive flame retardant based on ammonium polyphosphate which develops its effectiveness through phosphorus/nitrogen synergism. Exolit AP 740 differs in its mode of action from chlorine or bromine containing flame retardants by achieving its effect through intumescence. The flame retarded material foams on exposure to flame. The carbon foam layer so formed protects the polymer through its heat-insulating effect and reduces further oxygen access. Mehr

    • Exolit® AP 742

      Exolit AP 742 is a non-halogenated, additive flame retardant based on ammonium polyphosphate, which develops its effectiveness through a phosphorus/nitrogen synergism. Exolit AP 742 differs in its mode of action from other flame retardant technologies (e.g. chlorine- or bromine-containing flame retardants and minerals) by achieving its effect through intumescence. The flame retarded material foams on exposure to flame. The carbon foam layer so formed protects the polymer by its heat-insulating effect and reduces further oxygen access. Mehr

    • Exolit® AP 750

      Exolit AP 750 is a non-halogenated flame retardant based on ammonium polyphosphate as main component, which develops its effectiveness through phosphorus/nitrogen synergism. In contrast to similar competitive material, it shows high processing stability. Exolit AP 750 differs in its mode of action from non phosphorus-based flame retardants (e. g. brominated, chlorinated or mineral FRs like ATH) by achieving its effect through intumescence. Material containing Exolit AP 750 will foam on exposure to flame. The carbon-rich foam layer so formed will protect the polymer and in many cases the substrate below through its heat-insulating effect, reduces further oxygen access and prevents dripping in case of a thermoplastic based formulation. Beyond the primary effects on fire behavior such as reduction of flame propagation rate, rate of heat release, dripping behavior, residual lengths of test specimens after flame tests etc., positive secondary fire effects such as low smoke density, no release of corrosive off-gases, lower formation of toxic smoke gases are of great interest. Mehr

    • Exolit® IFR 36

      Exolit IFR 36 is a non-halogenated flame retardant based on ammonium polyphosphate, which develops its effectiveness through phosphorus/nitrogen synergism. Exolit IFR 36 differs in its mode of action from chlorine- or bromine-containing flame retardants by achieving its effect through intumescence. The flame retarded material foams on exposure to flame. The carbon foam layer so formed protects the polymer through its heat insulating effect and reduces further oxygen access. Mehr

  • Laden Sie unsere Broschüren herunter, um mehr zu erfahren

    Datei herunterladen

    Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Die Datei wird nach der Übermittlung Ihrer Daten sofort automatisch heruntergeladen. Dies ist nur für die erste Datei erforderlich, die Sie auf dieser Seite herunterladen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Persönliche Informationen


Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Alexis Miller
Alexis Miller
Contact Person
Haftungsausschlussklausel:
Diese Informationen entsprechen unserem aktuellen Wissensstand und geben Auskunft über unsere Produkte und mögliche Anwendungszwecke. Clariant gewährt weder stillschweigend noch ausdrücklich eine Garantie bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit der Informationen und übernimmt keine Haftung in Verbindung mit der Nutzung dieser Informationen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Produktanwenders, die Eignung der Produkte von Clariant für die entsprechende Anwendung zu bestimmen.<br />
<br />
* Durch keine Aussagen in diesen Informationen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clariant aufgehoben, die weiterhin gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Alle Rechte an geistigem bzw. gewerblichem Eigentum sind zu wahren. Aufgrund möglicher Änderungen an unseren Produkten sowie Änderungen in geltenden nationalen und internationalen Verordnungen und Gesetzen kann sich der Stand unserer Produkte ändern. Materialsicherheitsdatenblätter mit Sicherheitsvorschriften zur Anwendung oder Lagerung von Produkten von Clariant sind auf Anfrage und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhältlich. Die Informationen in den entsprechenden Materialsicherheitsdatenblättern müssen vor der Anwendung dieser Produkte gelesen werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Clariant.<br />
<br />
* Für Verkäufe an Kunden mit Wohnsitz in den USA oder Kanada gilt darüber hinaus Folgendes: Ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Produkte oder Services jeglicher Art hinsichtlich Handelstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.<br />
<br />
© In vielen Ländern eingetragene Marke von Clariant.<br />
® 2019 Clariant International AG 

Sie sind im Begriff, die Webseite von Clariant zu verlassen.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Clariant-Seite. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf »Abbrechen«.