Filtration & Separation Solutions

Nachhaltige und leistungsstarke Entwässerungslösungen

160308_Cla_Invoque_Keyvisual

Clariants einzigartige patentierte Sediment-Management-Lösung INVOQUE® bietet einen revolutionären Ansatz für die Behandlung von belasteten Wasserwegen und Gewässern, Bergbauabläufen und Abraum sowie für die Schlammaufbereitung im Bauingenieurwesen.

Unschädliche, anorganische/mineralienbasierte Flockungs- und Koagulationstechniken erlauben eine schnelle und effektive Entwässerung der Sedimente, die bisher nur schwer zu flocken waren. Der hochreine Wasserabfluss erfüllt strengste behördliche Auflagen und häufig können sogar zusätzliche kostenintensive Massnahmen, die bisher vor einer Rückleitung des Wassers in die Natur oder einer Wiederverwertung notwendig waren, komplett eingespart werden.

Ein weiterer Vorteil: In vielen Fällen kann das feste Sediment, das früher nicht mehr genutzt werden konnte, jetzt für verschiedene Anwendungen wiederverwertet, anstatt teuer entsorgt werden, so z. B. als nitrat- und/oder phosphatreiches Sediment für Düngemittel, für Bodenauffüllungs- und Bauzwecke, die Sanierung von Küsten oder sogar als wertvoller Rohstoff. Kurz, unsere Sediment-Management-Technologie ist so leistungsfähig, dass sie nachhaltig dringliche Kundenprobleme in Gewinne verwandeln kann.

Konkrete Fallbeispiele zu unseren Sediment Management Lösungen finden Sie in unserem Downloadbereich weiter unten. Dort erfahren Sie mehr über INVOQUE®.

Folgen Sie uns auf YouTube.

 

Discover_Invoque_Footer_533x80
  • Unabhängig von der Anwendung

    ermöglicht INVOQUE® die gewinnbringende Nutzung von Sedimenten.

    BAGGERARBEITEN AUF SEE UND IN FLÜSSEN

    Dredging

    Die feinen und ultrafeinen Sink- und Schwebstoffe in den Wasserwegen können jahrzehntelang dort verbleiben und den Betreibern erhebliche Probleme bereiten. INVOQUE® bietet einen effektiven Ansatz zur Lösung dieses Problems. Das erzeugte Abwasser ist in der Regel sauber genug, um direkt in die Natur zurückgeführt zu werden.

    BERGBAU

    Mining

    Im Bergbau bestehen verschiedene Probleme und Herausforderungen im Zusammenhang mit Tailings sowie Sedimenten an der Oberfläche und im Grundwasser. Diese Probleme und Herausforderungen beeinflussen auf spezifische Weise die operative Effizienz von Minen, die Sicherheit bei Transport, Lagerung und Wiederverwertung von Tailings und Wasser sowie die abschließende Sanierung geschlossener Minen.

    TUNNELBAU

    Tunneling

    In vielen Fällen werden bei den Grabungsarbeiten Feinsedimente erzeugt, die sich im Wasser ablagern und mitgeschwemmt werden. Der Großteil dieser Feinsedimente erfordert eine spezielle Entwässerung, um sie wirtschaftlich transportabel oder nutzbar zu machen. Gleichzeitig muss auf effektive Wasserverwendung und die Einhaltung von Bestimmungen zur Einleitung von Stoffen in die Umwelt geachtet werden.

    Egal, ob Sie für Ihre Prozesse Verdickungsmittel, Seihtische, Rahmenfilterpressen, Bandpressen oder Geotextilien verwenden oder ob Sie unser Produkt einfach in Seen oder Teichen einsetzen, Invoque® ist in jedem Fall ein Gewinn.

  • INVOQUE® Herausforderung

    Grafik_Invoque_Challange

     

    Sedimente müssen aufbereitet werden

    Jahr für Jahr wirken Industrie und Natur zusammen und lagern weltweitMilliarden Tonnen an Sedimenten ab: von Sandund Kies über Schluffe und schwer behandelbaren Schlamm bis hin zunatürlichem Sedimentmaterial. Diese Materialien lagern sich in unseren Flüssen, Trinkwasserreservoirs, Wasserstraßen und Häfen ab. Dies macht kontinuierliches Ausbaggern, Aufbereiten, Recyceln und Entsorgen bzw. Isolieren der Sedimente und des verwendeten Brauchwassers erforderlich.

    Grosser Aufwand und hohe Kosten für die Industrie

    Im Marine Engineering Sektor und dem Bauingenieurwesen kann dasausgegrabene und gewonnene Material ausFeinmaterial, Bohrschlamm und anderen schwer entwässerbaren​Materialien bestehen, die für eine ökonomische Entsorgung und/oder Wiederverwendung gezieltgetrennt werden müssen.

    In allen Sektoren ist der Umgang mit dieser Herausforderung mit erheblichem Kapital-, Energie-, Arbeits-, Logistik- und Kostenaufwand verbunden. Darüber hinaus spielen Umweltschutz- und Haftungsfragen sowie die Einhaltung regulatorischer Bestimmungen eine wichtige Rolle.

    Die effektive Nutzung ohnehin hoch belasteterWasserressourcen, die Begrenzung der Umweltauswirkungen durchpotenzielle Lösungsansätze und die wirtschaftlich sinnvolleNutzung des Aushubmaterials sind wichtige Faktorenbei der Festlegung von Konzepten zurSedimententwässerung. Zudem werden die bei den damit verbundenen Prozessen eingesetztenchemischen Verfahren immer strenger überwacht.

    Veraltete Technik

    Die heute verbreiteten Lösungsansätze beruhen auf Technologien, die sich seit Jahrzehnten nichtweiterentwickelt haben und sehr viel Raum fürtechnische, ökonomische und umweltschutzbezogeneOptimierung lassen. Wir bei Clariant sind davon überzeugt, dass entscheidende Verbesserungen möglich und geboten sind.

    challenge
  • INVOQUE® Lösung

    Entwässerung mit Invoque®

    Eine globale Lösung mit klar definiertem Mehrwert

    »INVOQUE® bietet Anwendern eine radikale neue Lösung für die Entwässerung, die zahlreiche Merkmale und Vorteile innerhalb einer umfassenden mineralbasierten Lösung vereint.«
    – Gerry Southwood Global Head of BG Sediment Management Business Unit Functional Minerals
    IMG_0336

    Wir verwandeln Probleme in Gewinne: nachhaltige Filtrations- und Separationslösungen von Clariant Functional Minerals

    Spitzentechnologie für die Sediment-Entwässerung

    Clariant präsentiert das INVOQUE® Programm, eine modifizierte Mineraltechnologie INVOQUE® von Clariant mit modernem Anwendungs-Know-how kombiniert, um unseren Kunden eine vollwertige Alternative zu konventionellen Technologien zu bieten.

    Clariant eine mineralienbasierte Lösung an, die nicht nur Sedimente effektiv entwässert, sondern auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile bringt und Anwendern die Optimierung ihrer Verfahren im Hinblick auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit ermöglicht.

    01 Standortanalyse

    Invoque_Drop_1

    Auf der Grundlage detaillierter physischer Analysedaten, umfassender Wasseranalysen sowie einer exakten Bestimmung des Sedimenttyps am Standort entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für zahlreiche Anwendungen von der Sanierung von Flüssen bis zu Serviceangeboten für die Bergbauindustrie.

    02 AUFBEREITUNG

    Invoque_Drop_2

    Von Clariant entwickelte, mineralienbasierte Aufbereitungsadditive werden mithilfe einer mobilen oder festen Aufbereitungsanlage in das Sediment eingespritzt. Hier werden die Aufbereitungsadditive entsprechend den spezifischen, vordefinierten Einspeisungs- parametern vorbereitet und in den Prozess eingebracht.

    03 ENTWÄSSERUNG

    Invoque_Drop_3v_

    Invoque® ist mit einer Vielzahl unterschiedlicher Entwässerungssysteme kompatibel. Dazu zählen Geotextilschläuche, Verdickungsmittel, Filterpressen oder Abraumhalden. In Ausnahme- fällen ist eine Entwässerung auf bis zu 94 % Feststoff in weniger als 24 Stunden möglich.

    Sichere und effiziente Lösungen

    Die modifizierten Mineraltechnologien basieren auf einer Kombination aus Adsorbentien von Clariant und Omya mit mittlerer bis hoher spezifischer Oberfläche. Sie bieten Kunden eine Gesamtlösung für verschiedenste Herausforderungen.

    Die Kombination von Flockungs- und Adsorptionseigenschaften, die INVOQUE® auszeichnet, ermöglicht die Bildung einer sehr durchlässigen und starkhydrophoben Sediment-Matrix sowie eine schnelle Flockung und Entwässerung des Sediments. Gleichzeitig wird eine Vielzahl von potenziell gefährlicher in Wasser und Sand enthaltene Spurenkontamination elektrochemisch absorbiert.

  • INVOQUE® Vorteile

    Das einzigartige INVOQUE® Verfahren erlaubt nicht nur eine hoch effektive Sediment-Entwässerung, sondern kann zudem auch die Kundenprofitabilität deutlich erhöhen und zu Prozess- und umweltbezogenen Verbesserungen führen, wie zum Beispiel:

    CLEANER_WATER_S

    Verbesserte Filtratqualität

    Erheblich verbesserte Filtratqualität durch Reduzierung von TSS, Farbanteil und TOC sowie Potenzial zur Reduzierung oder kompletten Vermeidung von weiteren Wasserbehandlungskosten.

    BROAD_AREA_OF_APPLICATION_S

    Vielseitige Anwendung

    Unser Programm bringt erwiesenermaßen hervorragende Ergebnisse bei einer großen Bandbreite von Sedimenten in Süß- und Salzwasser.

    ENERGY_SAVER_S

    Reduzierter Energieverbrauch

    Geringerer Energieverbrauch bei energieintensiven Filterprozessen durch reduzierten Filterdruck bei erhöhter Durchflussmenge und dadurch niedrigeren Stromkosten.

    DV_FM_LE_Technology_Icon_Total_cost_Digital_150611_S

    Kosteneffizienz

    Rasche Flockung und rasches Absetzen ermöglichen potenziell die Erlaubnis zum Überströmen des Auffangbeckens. Dies führt zu höheren Feststoffanteilen im Auffangbecken und in der Konsequenz dazu, dass Baggerschiffe im Küstenbereich seltener tätig werden müssen und weniger Kosten in diesem Bereich entstehen.

    HIGH_PERFORMANCE_S

    Schnellere Entwässungsraten

    Verbesserte Entwässerungsraten sowie Kosteneinsparung bei der Entwässerung mit Geotextilien durch Problembeseitigung wie z. B. das »Zusetzten« der Textilien mit Polyacrylamiden. Ausserdem ist das »Rütteln« oder »Abklopfen« der Schläuche nicht mehr zwingend erforderlich.

    Improvement_in_bulk_volume_02

    Reduzierung des Schüttvolumens

    Reduziert das Sedimentvolumen durch Erzielung eines höheren Feststoffanteils in kürzerer Zeit, erhöht den Durchsatz und reduziert Logistik- und Entsorgungskosten.

    EARTH_PROTECTOR_S

    Umweltschutz

    Keine Zusatzbelastung. Unser INVOQUE® Programm umfasst eine Mischung natürlicher Mineralien und acrylamidfreier Polymere, die weder in der Sediment- noch in der Wasserphase den Anteil an unerwünschten Schadstoffen erhöhen.

    NON TOXIC_S

    Acrylamidfrei

    Wir werden zu keinem Zeitpunkt acrylamidhaltige Bestandteile in unser Programm aufnehmen, so dass sich unsere Kunden darauf verlassen können, dass jegliches Risiko, gegen Umweltauflagen oder Vorschriften zu verstossen, ausgeschlossen ist, das ein eventuelles Vorhandensein von Acrylamid-Monomern mit sich bringen würde.

  • INVOQUE® Übersicht

    Invoque_MovieTitleNew
    x
  • EcoTain®

    Ecotain_Logo

    Datenblatt

    Datei herunterladen

    Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Die Datei wird nach der Übermittlung Ihrer Daten sofort automatisch heruntergeladen. Dies ist nur für die erste Datei erforderlich, die Sie auf dieser Seite herunterladen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Persönliche Informationen

  • Downloads

    Broschüre

    Datei herunterladen

    Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Die Datei wird nach der Übermittlung Ihrer Daten sofort automatisch heruntergeladen. Dies ist nur für die erste Datei erforderlich, die Sie auf dieser Seite herunterladen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Persönliche Informationen

    Fallstudien

    Datei herunterladen

    Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Die Datei wird nach der Übermittlung Ihrer Daten sofort automatisch heruntergeladen. Dies ist nur für die erste Datei erforderlich, die Sie auf dieser Seite herunterladen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Persönliche Informationen


Any Questions?
Contact us!

Gerry Southwood
Gerry Southwood
Contact Person

Anfrage an Clariant

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Get in touch with the
Get in touch with the
Functional Minerals Team
Haftungsausschlussklausel:
Diese Informationen entsprechen unserem aktuellen Wissensstand und geben Auskunft über unsere Produkte und mögliche Anwendungszwecke. Clariant gewährt weder stillschweigend noch ausdrücklich eine Garantie bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit der Informationen und übernimmt keine Haftung in Verbindung mit der Nutzung dieser Informationen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Produktanwenders, die Eignung der Produkte von Clariant für die entsprechende Anwendung zu bestimmen.<br />
<br />
* Durch keine Aussagen in diesen Informationen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clariant aufgehoben, die weiterhin gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Alle Rechte an geistigem bzw. gewerblichem Eigentum sind zu wahren. Aufgrund möglicher Änderungen an unseren Produkten sowie Änderungen in geltenden nationalen und internationalen Verordnungen und Gesetzen kann sich der Stand unserer Produkte ändern. Materialsicherheitsdatenblätter mit Sicherheitsvorschriften zur Anwendung oder Lagerung von Produkten von Clariant sind auf Anfrage und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhältlich. Die Informationen in den entsprechenden Materialsicherheitsdatenblättern müssen vor der Anwendung dieser Produkte gelesen werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Clariant.<br />
<br />
* Für Verkäufe an Kunden mit Wohnsitz in den USA oder Kanada gilt darüber hinaus Folgendes: Ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Produkte oder Services jeglicher Art hinsichtlich Handelstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.<br />
<br />
© In vielen Ländern eingetragene Marke von Clariant.<br />
® 2019 Clariant International AG 

Sie sind im Begriff, die Webseite von Clariant zu verlassen.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Clariant-Seite. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf »Abbrechen«.