Spezialanwendungen

Unsere Antifrogen®-Fluide sorgen für einen effizienten und sicheren Betrieb von Anlagen in oft unerwarteten Einsatzbereichen: von Sprinkleranlagen, Rasenheizungen und Eisarenen bis hin zur Baugrundvereisung im Tunnelbau und der Leckanzeige in Lagertanks. Für diese speziellen Anwendungen ist Antifrogen die richtige Flüssigkeit.

Mehr anzeigen

Die Frostbeständigkeit unserer universell einsetzbaren Antifrogen Flüssigkeit auf Monoethylenglykol-Basis (MEG) bleibt über Jahre hinweg stabil. Wussten Sie schon, dass Curling, Eisschnelllauf und andere Disziplinen unterschiedliche Temperaturanforderungen haben, um die ideale Eisoberfläche zu schaffen1? Die Wärmeträgerflüssigkeit sorgt in Eisarenen dafür, dass eine konstante Eistemperatur ungeachtet der Eislaufdisziplin erreicht werden kann.

Weniger bekannt ist, dass unser MEG-basiertes Fluid von der deutschen Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung (www.bam.de) als Leckanzeigeflüssigkeit für den Einsatz in doppelwandigen Tanks zur ober- und unterirdischen Lagerung für Öl, Benzin, Abfallstoffe und Gefahrgüter zugelassen ist.

Und um beim Thema Sicherheit zu bleiben: Unsere Fluide bieten den besten Frost- und Korrosionsschutz für Sprinkleranlagen, die als Brandschutz in Geschäfts- und Wohngebäuden installiert sind. Antifrogen L, das auf Monopropylenglykol basiert, war das erste Frostschutzmittel, das eine offizielle Zulassung der VdS Schadenverhütung GmbH (www.vds.de) für den Einsatz in ortsfesten Wasserlöschanlagen erhielt, die von Parkhäusern über Lagerhallen bis hin zu Ausstellungshallen überall zu finden sind.

Wir bieten auch eine niedrigviskose Tieftemperaturkühlsole auf Kaliumformiat-Basis, die in einem geschlossenen System selbst bis 80 °C besten Korrosionsschutz bietet, und beispielsweise in der jahrhundertealten Tiefbautechnik der Baugrundvereisung verwendet wird. Die abgekühlte Sole entzieht dem Boden Wärme und wandelt das Bodenporenwasser in Eis um, wodurch der Boden stabilisiert und wasserundurchdringlich gemacht wird2.

Entdecken Sie das Potenzial für nachhaltigere und effizientere Lösungen in:

  • Sprinkleranlagen
  • Leckanzeige in doppelwandigen Lagertanks
  • Rasenheizsysteme
  • Eisarenen
  • Bodenvereisung für den Tief- und Bergbau

Undersoil heating ice arena refrigeration  special applications

Produkte

  • Antifrogen® N

    Antifrogen® N is a liquid, tinted pale yellow, for use as a heat transfer medium in closed hot water heating systems, heat pumps and as cooling brine in industrial refrigeration equipment. Antifrogen® N is not suitable for the use in food or pharmaceutical applications. Alternatively, the use of Antifrogen® L is recommended. The product is inhibited without the use of nitrites-, amines-, borates-, silicates- and phosphates. The optimization of the corrosion inhibition system was performed without the use of CMR-substances (cancerogenic, mutagenic, reprotoxic).Read more about Clariant Heat Transfer Fluids Find a distributor

  • Antifrogen® L

    Antifrogen® L is a clear liquid, tinted blue, for use as a heat transfer medium in heat pump systems and in the food industry, e.g. in breweries, dairies, ice-cream factories, cold stores and fish processing factories. The product is inhibited without the use of nitrites-, amines-, borates-, silicates- and phosphates. The optimization of the corrosion inhibition system was performed without the use of CMR-substances (cancerogenic, mutagenic, reprotoxic). Read more about Clariant Heat Transfer Fluids Find a distributor

  • Antifrogen® KF

    Antifrogen KF is a non-toxic clear liquid, based on an aqueous formate solution which is used as a low-temperature brine down to -50 °C in industrial and food refrigeration systems. The brine adjusted for reliable protection against freezing is inhibited with non-toxic corrosion inhibitors and is nitrite, amine and borate-free.Read more about Clariant Heat Transfer Fluids Find a distributor

  • Clariant-Leckanzeige

    Die Clariant-Leckanzeige ist eine grün eingefärbte Flüssigkeit, die in doppelwandigen Tanks nach der Vermischung mit Wasser als Leckanzeige-Flüssigkeit eingesetzt wird. Die Produkthemmung erfolgt nitrit-, amin-, borat-, silikat- und phosphatfrei. Die Optimierung des Korrosionsschutzes wurde ohne den Einsatz von CMR-Stoffen erreicht (Carcinogenic, Mutagenic, Reprotoxic – Krebserregend, erbgutverändernd oder fortpflanzungsgefährdend).