CLA_LP_Desiccant_1_Intro_top_1920x600

Trockenmittellösungen

VERPACKUNGSLÖSUNGEN FÜR ARZNEIMITTEL

Abspielen
x

Schutz von Arzneimitteln

VOR FEUCHTIGKEIT UND SAUERSTOFF

Feuchtigkeit und Sauerstoff können auf verschiedenste Wege in eine Kunststoffflasche für Arzneimittel eindringen. Dadurch können diese vor Ablauf des Haltbarkeitsdatums ihre Wirksamkeit verlieren. Die Ermittlung der richtigen Lösung erfordert einen systembasierten Ansatz für jeden einzelnen Fall. Die breite Palette an aktiven Schutzverpackungen von Clariant – darunter Kieselgel-, Molekularsieb- und Bentonittrockenmittel sowie Barriereflaschen und Sauerstofffänger – ermöglicht es, die Bedingungen in Arzneimittelverpackungen zu kontrollieren.

Die Herausforderung

FEUCHTIGKEIT UND OXIDATIVER ABBAU

Feuchtigkeit und Sauerstoff können die chemische oder physische Beschaffenheit von Pharmazeutika beeinflussen. Aufgrund der Wasserdampfdurchlässigkeit sind Tabletten und Kapseln Feuchtigkeit und Sauerstoff ausgesetzt, die von ausserhalb in die Packung eindringen können. Für eine optimale Haltbarkeit benötigen empfindliche Gesundheitsprodukte einen aktiven Schutz, der diese Elemente absorbiert.
CLA_LP_Desiccant_2_Challenge_800x350

Die Lösung

VOLLSTÄNDIGE PALETTE AN SORBENZIEN FÜR SPEZIELLE ANFORDERUNGEN

Clariant bietet aktive Lösungen, d. h. Trockenmittel und andere Sorbenzien an, um die atmosphärischen Bedingungen in einer Verpackung zu kontrollieren, damit die Anforderungen an die Beschaffenheit der Medikamente erfüllt werden. Trockenmittel wie Kieselgel, Molekularsiebe und Bentonit können Feuchtigkeit absorbieren und so das Eindringen von Wasserdampf in die Flasche während der Haltbarkeitszeit kompensieren. Zu den Lösungen gehören Kapseln, Beutel, Verschlüsse und Trockenmittel-Polymere, die verschiedene Verpackungsanforderungen erfüllen. Sauerstofffänger schützen Medikamente vor Oxidationseinflüssen.

Die Lösung

VOLLSTÄNDIGE PALETTE AN SORBENZIEN FÜR SPEZIELLE ANFORDERUNGEN

Clariant bietet aktive Lösungen – Trockenmittel und andere Sorbenzien – an, um die atmosphärischen Bedingungen in einer Verpackung zu kontrollieren, damit die Anforderungen an die Beschaffenheit der Medikamente erfüllt werden.

Trockenmittel wie Kieselgel, Molekularsiebe und Bentonit können Feuchtigkeit absorbieren und so die Wasserdampfdurchlässigkeit in der Flasche während der Haltbarkeitszeit kompensieren.

Zu den Lösungen gehören Kapseln, Beutel, Verschlüsse und Trockenmittel-Polymere, die verschiedene Verpackungsanforderungen erfüllen.

Sauerstofffänger schützen Medikamente vor Oxidationseinflüssen.

Vorteile

SORBENZIEN VON CLARIANT BIETEN VERSCHIEDENE VORTEILE

MASSGESCHNEIDERTE VERPACKUNGSLÖSUNGEN

Grösse und Trockenmittelinhalt können variieren, um die gewünschte Haltbarkeit zu erreichen

AUTOMATISCHE ZUGABE

Kapseln und Beutel können automatisch und effizient in pharmazeutische Flaschen gegeben werden

INTEGRIERT ODER EINGEBAUT

Der aktive Schutz kann integriert oder direkt in die Behälterverschlusssysteme eingebaut werden

CLA_LP_Desiccant_5_Bottom_1920x500

Sie möchten weitere Informationen?

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF

Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie
einen unserer Mitarbeiter aus der
Geschäftseinheit Masterbatches – Arzneimittelverpackungen.

Robert Crossno
Robert Crossno
Contact Person

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Robert Crossno
Robert Crossno
Contact Person
Haftungsausschlussklausel:
Diese Informationen entsprechen unserem aktuellen Wissensstand und geben Auskunft über unsere Produkte und mögliche Anwendungszwecke. Clariant gewährt weder stillschweigend noch ausdrücklich eine Garantie bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit der Informationen und übernimmt keine Haftung in Verbindung mit der Nutzung dieser Informationen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Produktanwenders, die Eignung der Produkte von Clariant für die entsprechende Anwendung zu bestimmen.<br />
<br />
* Durch keine Aussagen in diesen Informationen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clariant aufgehoben, die weiterhin gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Alle Rechte an geistigem bzw. gewerblichem Eigentum sind zu wahren. Aufgrund möglicher Änderungen an unseren Produkten sowie Änderungen in geltenden nationalen und internationalen Verordnungen und Gesetzen kann sich der Stand unserer Produkte ändern. Materialsicherheitsdatenblätter mit Sicherheitsvorschriften zur Anwendung oder Lagerung von Produkten von Clariant sind auf Anfrage und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhältlich. Die Informationen in den entsprechenden Materialsicherheitsdatenblättern müssen vor der Anwendung dieser Produkte gelesen werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Clariant.<br />
<br />
* Für Verkäufe an Kunden mit Wohnsitz in den USA oder Kanada gilt darüber hinaus Folgendes: Ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Produkte oder Services jeglicher Art hinsichtlich Handelstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.<br />
<br />
© In vielen Ländern eingetragene Marke von Clariant.<br />
® 2019 Clariant International AG 

Sie sind im Begriff, die Webseite von Clariant zu verlassen.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Clariant-Seite. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf »Abbrechen«.