Licocene®-Wachse von Clariant erreichen das Finale für den Deutschen Innovationspreis 2015


  • 34. Wettbewerbsjahr: Über 270 Teilnehmer bewarben sich für einen der begehrtesten Innovationspreise für wegweisende Technologie
  • Der Preis ist eine Anerkennung für den Beitrag der Licocene®-Performance Polymers zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Textil-, Kunststoff- und Beschichtungsbranche
  • Clariant stand mit dem halogenfreien Flammschutzmittel Exolit® OP bereits 2013 im Finale
Muttenz, 23. März 2015 – Clariant zählt zu den Weltmarktführern für Spezialchemikalien und ist einer der Finalisten im Wettbewerb um die angesehene deutsche Auszeichnung für innovative Unternehmen „Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft 2015", Kategorie Großunternehmen. Dieser Erfolg ist Clariants Licocene®-Wachsen auf Polyolefinbasis zu verdanken, deren anerkannten Erfolg es darstellt, Nachhaltigkeit bei der Herstellung von Textilien, Kunststoffen und Beschichtungen zu gewährleisten und damit das Umweltprofil eines breiten Anwendungsspektrums zu verbessern.

Licocene-Wachse bieten den Herstellern die Möglichkeit, weniger Inhaltsstoffe zu verwenden, die Produktionsschritte zu reduzieren und mit weniger ressourcenintensiven Verfahren zu arbeiten. Beispielsweise schafften es Clariant und der deutsche Beschichtungs- und Laminatspezialist LACOM GmbH durch eine enge Zusammenarbeit in der Textilindustrie, eine energieintensive Textilbeschichtungstechnologie auf Wasserbasis in ein Verfahren auf Schmelzbeschichtungsbasis mit geringerem Energieverbrauch umzuwandeln, bei dem nur sehr geringe Mengen an Licocene-Zusätzen verwendet werden. Dabei ergeben sich zudem auch umweltspezifische Vorteile für Fertigprodukte, wie eine Verbesserung der Recyclingfähigkeit von Textilien und eine Verringerung des Produktgewichts.

Vorzüge der Licocene-Produkte liegen in der Unterstützung von nachhaltigen Verarbeitungsprozessen, was insbesondere in energieintensiven Bereichen wie der Herstellung von technischen Textilien für Matratzen sowie Möbel und Matten für Innenausstattungen im Automobil- und Flugzeugbau sehr geschätzt wird. Die Produktegruppe der Licocene kommt außerdem bei der Herstellung von Masterbatch-Farbgranulaten und technischen Kunststoffen sowie in industriellen Beschichtungen und Druckfarben und Schmelzklebstoffen für Verpackungen zur Anwendung.

Die Preisjury, die sich aus führenden wissenschaftlichen und unternehmerischen Persönlichkeiten zusammensetzt, würdigte das Licocene-Projekt zudem für die Förderung einheimischer F&E und die Entwicklung von technischen Verfahren in Deutschland. Die Produktentwicklung fand in Zusammenarbeit zwischen Forschern von Clariant in Frankfurt-Höchst und Wissenschaftlern der Universität Hamburg statt und führte zur Errichtung einer neuen Produktionsstätte in Deutschland. Clariant arbeitet kontinuierlich eng mit seinen Kunden im In- und Ausland zusammen, um Licocene zur Förderung von Nachhaltigkeit in den jeweiligen Marktsegmenten zu nutzen. Bis 2016 wird das Unternehmen eine Steigerung seiner Produktionskapazität für Licocene um 50 % erzielen, um dem wachsenden Interesse an der Produktlinie und seinen extensiven Anwendungsmöglichkeiten gerecht zu werden.

„Diese Auszeichnung für Clariant verstärkt die wachsende Bedeutung, die Nachhaltigkeit in der heutigen Gesellschaft beigemessen wird. Mit den Licocene-basierten Systemen können die Anwender wesentlich höhere Effizienzniveaus erreichen und Bestrebungen zur Bewältigung aktueller globaler Herausforderungen wie der effizienten Nutzung von Ressourcen und Energie unterstützen", sagt Oliver Kinkel, Leiter der Geschäftseinheit Additives bei Clariant.

Clariant nimmt gemeinsam mit den anderen Finalisten an der Preisverleihungszeremonie mit anschließendem Festbankett am 21. März 2015 in Frankfurt am Main teil. Damit wird schon zum zweiten Mal eine Entwicklung von Clariant von den Organisatoren gewürdigt. Die halogenfreien Flammschutzmittel Exolit® erreichten das Finale des Wettbewerbs um den „Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft 2012/2013".

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Alexis Dudley
Alexis Dudley
Contact Person
Haftungsausschlussklausel:
Diese Informationen entsprechen unserem aktuellen Wissensstand und geben Auskunft über unsere Produkte und mögliche Anwendungszwecke. Clariant gewährt weder stillschweigend noch ausdrücklich eine Garantie bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit der Informationen und übernimmt keine Haftung in Verbindung mit der Nutzung dieser Informationen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Produktanwenders, die Eignung der Produkte von Clariant für die entsprechende Anwendung zu bestimmen.<br />
<br />
* Durch keine Aussagen in diesen Informationen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clariant aufgehoben, die weiterhin gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Alle Rechte an geistigem bzw. gewerblichem Eigentum sind zu wahren. Aufgrund möglicher Änderungen an unseren Produkten sowie Änderungen in geltenden nationalen und internationalen Verordnungen und Gesetzen kann sich der Stand unserer Produkte ändern. Materialsicherheitsdatenblätter mit Sicherheitsvorschriften zur Anwendung oder Lagerung von Produkten von Clariant sind auf Anfrage und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhältlich. Die Informationen in den entsprechenden Materialsicherheitsdatenblättern müssen vor der Anwendung dieser Produkte gelesen werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Clariant.<br />
<br />
* Für Verkäufe an Kunden mit Wohnsitz in den USA oder Kanada gilt darüber hinaus Folgendes: Ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Produkte oder Services jeglicher Art hinsichtlich Handelstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.<br />
<br />
© In vielen Ländern eingetragene Marke von Clariant.<br />
® 2019 Clariant International AG 

Sie sind im Begriff, die Webseite von Clariant zu verlassen.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Clariant-Seite. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf »Abbrechen«.