Clariant expandiert in China durch Eröffnung der Joint-Venture-Produktionsanlage für High-End-Stabilisatoren in Cangzhou


web-Clariant and Tiangang s joint world-class production facility for process and light stabilizers in Cangzhou Hebei Province
  • Anlage ist Herzstück der Kooperation zwischen Clariant und Tiangang
  • Verbessert die Fähigkeit, die steigende Nachfrage chinesischer Wachstums-branchen zu bedienen
  • Unterstützt Clariants Wachstumsziele in China    

Muttenz, 12. April 2021 – Clariant, ein fokussiertes, nachhaltiges und innovatives Spezialchemieunternehmen, hat heute die Eröffnung einer neuen erstklassigen Produktionsanlage für Prozessstabilisatoren und Lichtschutzmittel bekanntgegeben. Gemeinsame Eigentümer der Anlage sind Clariant und Beijing Tiangang Auxiliary Co., Ltd. (Tiangang), ein in Privatbesitz befindlicher Hersteller und führender Lieferant von Lichtschutzmitteln in China.
 
Die Anlage befindet sich in der Cangzhou National Coastal Port Economy & Technology Development Zone in Cangzhou (Provinz Hebei) und bildet das Herzstück der Partnerschaft beider Unternehmen. Sie ermöglicht Clariant und Tiangang ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen und verbessert die Fähigkeit, die wachsende Nachfrage nach High-End-Prozessstabilisatoren und -Lichtschutzmitteln in China von Seiten lokaler Wachstumsbranchen, wie etwa der Automobil-, der Textil- und der Beschichtungsindustrie, zu erfüllen.

»Mit dieser hochmodernen Anlage verbessern wir unsere Fähigkeit, chinesische Kunden mit High-End-Stabilisatoren, welche die wachsende Nachfrage nach nachhaltigen Lösungen erfülllen, zu unterstützen. Gerade durch den Ausbau der lokalen Produktionskapazität, die auf die Erfüllung lokaler Bedürfnisse abgestimmt ist, und durch die Unterstützung durch einen starken lokalen Partner wie Tiangang wird Clariant ein schnelleres Wachstum als der lokale Markt erzielen«, sagte Conrad Keijzer, CEO von Clariant.

China stellt für Clariant eine zentrale Wachstumsregion dar und das Unternehmen ist bestrebt, seine lokalen Produktions- sowie Forschungs- und Entwicklungsanlagen weiter auszubauen. Neben dieser neu eröffneten Anlage in Cangzhou hat Clariant vor Kurzem ihren neuen One Clariant Campus in Schanghai eingeweiht. Dort befindet sich auch ein eigenes China Innovationszentrum. Darüber hinaus hat das Unternehmen den Bau einer neuen Produktionsanlage für Catofin-Katalysatoren in Jiaxing, Provinz Zhejiang, bekanntgegeben und erwägt zudem weitere Expansionen in naher Zukunft. In Kombination mit anderen Komponenten ihrer dezidierten China-Strategie werden diese Expansionen Clariant in die Lage versetzen, ihren Umsatz in China (Kerngeschäft) über das aktuelle Niveau von 402 Millionen CHF – das entspricht ungefähr 10 % des Umsatzes der fortgeführten Aktivitäten des Konzerns – hinaus zu steigern.

Prozessstabilisatoren und Lichtschutzmittel sind bestimmte Additive, die dem Zerfall von Kunststoff vorbeugen, der insbesondere durch die Exposition gegenüber Umwelteinflüssen wie Licht, Hitze und Luft hervorgerufen wird. China ist ein Schlüsselmarkt für Clariants Sortiment an derartigen Additiven, zu denen die hochmoderne Nylostab® S-EED®-Chemie zählt, die von Clariant erfunden wurde, einzigartige Lichtschutzmittel auf Basis sterisch gehinderter Amine (oder HALS) für Polyamid.

»Als ein führendes Unternehmen für High-End-Additivlösungen freuen wir uns darüber, unsere Produktionspräsenz auszubauen und den lokalen Zugang zu leistungsstarken, nachhaltigen Lösungen zu erweitern. Die Bündelung der Stärken von Clariant und Tiangang in einer erstklassigen Produktionsanlage in China, also nahe an unseren Kunden, ist eine überaus sinnvolle Massnahme. Sie festigt unsere Fähigkeit, unsere Kunden bei der Bewältigung spezifischer und neu entstehender Herausforderungen mit einem nachhaltigen und hochwertigen Produktangebot zu unterstützen«, sagte Francois Bleger, Globaler Leiter von Clariants Geschäftseinheit Additives.

Das Joint Venture zwischen Clariant und Tiangang wurde im September 2017 gegründet und verbindet die Technologie und das Produktions-Know-How beider Unternehmen, damit auf diese Weise noch bessere Prozessstabilisatoren und Lichtschutzmittel für verschiedene Wachstumsbranchen in China bereitgestellt werden können. Diese Branchen streben eine Entwicklung im Einklang mit Chinas wirtschaftlichen und klimabezogenen Zielen an und Clariant ist in der Lage, fortschrittlichen Technologien und nachhaltigen Produkte zu liefern, die dafür benötigt werden. Da ausserdem die Bestrebung um Nachhaltigkeit immer mehr zu einer globalen Bewegung wird, ist Clariant zuversichtlich, dass ihre Produktionsanlagen in China helfen, die weltweit steigende Nachfrage nach innovativen und nachhaltigen Produkten zu erfüllen.

Der stellvertretende Geschäftsführer von Tiangang, Gang Liu, sagte: »Die offizielle Eröffnung der Anlage markiert einen grossen Meilenstein in der Zusammenarbeit beider Unternehmen, die auf der Expertise beider Partner gründet. Die Produktionsanlage wird nunmehr die wachsende Nachfrage nach High-End-Additivlösungen in Asien mit erstklassigen Qualitätsprodukten und herausragenden Serviceleistungen bedienen.«

Weitere Informationen zur Eröffnung sowie über Clariants Teilnahme an der Chinaplas Fachmesse finden Sie hier.

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Clariant Info
Clariant Info
Online Communications Team
Haftungsausschlussklausel:
Diese Informationen entsprechen unserem aktuellen Wissensstand und geben Auskunft über unsere Produkte und mögliche Anwendungszwecke. Clariant gewährt weder stillschweigend noch ausdrücklich eine Garantie bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit der Informationen und übernimmt keine Haftung in Verbindung mit der Nutzung dieser Informationen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Produktanwenders, die Eignung der Produkte von Clariant für die entsprechende Anwendung zu bestimmen.<br />
<br />
* Durch keine Aussagen in diesen Informationen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clariant aufgehoben, die weiterhin gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Alle Rechte an geistigem bzw. gewerblichem Eigentum sind zu wahren. Aufgrund möglicher Änderungen an unseren Produkten sowie Änderungen in geltenden nationalen und internationalen Verordnungen und Gesetzen kann sich der Stand unserer Produkte ändern. Materialsicherheitsdatenblätter mit Sicherheitsvorschriften zur Anwendung oder Lagerung von Produkten von Clariant sind auf Anfrage und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhältlich. Die Informationen in den entsprechenden Materialsicherheitsdatenblättern müssen vor der Anwendung dieser Produkte gelesen werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Clariant.<br />
<br />
* Für Verkäufe an Kunden mit Wohnsitz in den USA oder Kanada gilt darüber hinaus Folgendes: Ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Produkte oder Services jeglicher Art hinsichtlich Handelstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.<br />
<br />
© In vielen Ländern eingetragene Marke von Clariant.<br />
® 2019 Clariant International AG 

Sie sind im Begriff, die Webseite von Clariant zu verlassen.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Clariant-Seite. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf »Abbrechen«.