Skip to main content

Clariant aktualisiert Finanzkalender – Governance-Vereinbarung mit SABIC läuft nach Generalversammlung am 24. Juni 2022 aus

AD-HOC-MITTEILUNG GEMÄSS ART. 53 KR

MUTTENZ, 17. MAI 2022 – Clariant, ein fokussiertes, nachhaltiges und innovatives Spezialchemieunternehmen, hat heute bekanntgegeben, dass die Generalversammlung (GV) für den 24. Juni 2022 terminiert wurde und dass mit dem Ende der GV die Governance-Vereinbarung zwischen Clariant und SABIC ausläuft. Die beiden Unternehmen hatten die Vereinbarung mit dem Einstieg von SABIC als Ankeraktionär von Clariant am 17. September 2018 geschlossen (siehe Medienmitteilung 2018: Clariant und SABIC treffen Governance-Vereinbarung zur Festlegung der langfristigen strategischen Beziehung). Mit Ablauf der Vereinbarung nach der Generalversammlung 2022 bilden Clariant und SABIC gemäss Artikel 120 Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG) bezüglich der Zurechnung von Stimmrechten sowie aufsichtsrechtlicher Pflichten keine Gruppe mehr. 

»Der Verwaltungsrat wird gemeinsam mit dem Executive Team unsere Purpose-geleitete Strategie kontinuierlich vorantreiben. Mit einem Fokus auf Kunden, Innovation, Nachhaltigkeit und den Menschen arbeiten wir daran, unsere 2025-er Ziele für profitables Wachstum im Interesse aller Stakeholder zu erreichen. Wir sind zuversichtlich, dass SABIC uns im Sinne der über die Jahre hinweg aufgebauten Art der Zusammenarbeit weiter unterstützen wird«, sagte Günter von Au, Präsident des Verwaltungsrats von Clariant.

Clariant hält an ihrer Priorität fest, kontinuierlich Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen. Infolge der Portfoliobereinigung und -straffung in den vergangenen Jahren verfügt Clariant über ein fokussiertes Spezialchemieportfolio und strebt damit eine Performance im oberen Quartil des Spezialchemiesektors an. Dies unterstreichen die für 2025 anvisierten Finanzziele mit einem erwarteten jährlichen Umsatzwachstum von 4 – 6 %, einer EBITDA-Marge von 19 – 21 % auf Konzernebene und einer Free Cashflow Conversion von etwa 40 %. Clariant ist zuversichtlich, die Purpose-geleitete Strategie umzusetzen und sich als fokussiertes, nachhaltiges und innovatives Spezialchemieunternehmen zu positionieren, das ihrem Anspruch ›Greater Chemistry – between people and planet‹ gerecht wird. 

Zudem hat Clariant heute den aktualisierten Finanzkalender veröffentlicht. Vorbehaltlich der Zustimmung des Verwaltungsrats beabsichtigt Clariant, die Ergebnisse für das vierte Quartal 2021 und das geprüfte Gesamtjahr 2021 am 19. Mai 2022 zu veröffentlichen. Zudem sind die Veröffentlichung und die Durchführung der verschobenen Corporate Events wie folgt geplant: 

Datum Corporate Event
19. Mai 2022 Viertes Quartal 2021 und geprüftes Gesamtjahr 2021
02. Juni 2022 Integrated Report 2021
15. Juni 2022 Erstes Quartal 2022
24. Juni 2022  Generalversammlung 2022 (virtuell)