Clariant im politisch und gesellschaftlich relevanten Dialog

Der politische Dialog ist Teil der nachhaltigen Corporate Governance von Clariant.

Unternehmen spielen heute eine zunehmend aktive Rolle in der Gesellschaft, wobei vor allem der Entwicklung von Gesetzen, Regularien und Richtliniendokumenten, die nachhaltiges Wachstum und Innovation fördern, Bedeutung zukommt. Unternehmen werden häufig konsultiert und gebeten, sich bei diesen Aktivitäten einzubringen. Clariant vertritt die Überzeugung, dass eine Beteiligung an diesem politischen Dialog wichtig ist und bemüht sich, ihren Beitrag zu leisten, wo immer dies möglich ist – in Einklang mit der Strategie und den Geschäftszielen des Unternehmens – um so das regulatorische Umfeld für eine nachhaltige Entwicklung mitzugestalten.

Als verantwortungsvolles Unternehmen setzt sich Clariant für einen offenen, ehrlichen und transparenten Dialog und eine eben solche Kommunikation mit Politikern, Behörden, Unternehmensverbänden sowie Nicht-Regierungsorganisationen bei verschiedenen politisch und gesellschaftlich relevanten Bereichen ein, darunter etwa: Chemikalienmanagement, Klimawandel, Energie, Biowirtschaft, zirkuläre Wirtschaft, Wettbewerbsfähigkeit, Handel und Innovation.

Richtlinien für Lobby-Arbeit und politische Kommunikation

Clariant verpflichtet sich zu ethisch verantwortungsvoller und nachhaltiger Ausübung ihrer Geschäfts- und Entwicklungstätigkeiten und aller entsprechenden Aktivitäten in Einklang mit ihrem Verhaltenskodex. Das Unternehmen agiert hierbei in einer offenen, von Vertrauen geprägten und konstruktiven Weise. Clariant hat hier diverse Leitlinien als strengen Verhaltensmassstab übernommen, um ihre diesbezüglichen Verpflichtungen einzuhalten.

In Einklang mit unserem Verhaltenskodex verpflichten wir uns ebenfalls in jeder Hinsicht zur Einhaltung sämtlicher geltender Anti-Bestechungs- und Anti-Korruptionsgesetze. Clariants Anti-Bestechungs- und Anti-Korruptions-Richtlinie legt detaillierte Regeln für die Interaktionen der Mitarbeitenden mit öffentlichen Amtsträgern, politischen Beratern sowie für gemeinnützige und politische Spenden fest. Unsere Richtlinien untersagen Spenden oder Beiträge an politische Parteien. Dementsprechend hat Clariant 2018 keine Spenden an Parteien, Politiker oder zugehörige Organisationen geleistet.

Und letztlich legt Clariant ebenfalls Informationen über ihre Interessengebiete und den Umfang ihrer Aktivitäten im öffentlichen Sektor im “Transparenzregister der Europäischen Union” offen dar.

Mitgliedschaft in Handelsverbänden und sonstigen Foren/Interessenvertretungen

Die Beteiligung von Vertretern von Clariant in Handelsverbänden und anderen Plattformen fördert die branchenspezifische strategische Ausrichtung und bietet eine Gelegenheit zum Austausch über Branchenperspektiven und Best Practices.

Clariant ist Mitglied zahlreicher Verbände sowohl auf internationaler Ebene (International Council of Chemical Associations – ICCA) als auch auf nationaler Ebene (Unternehmensverbände wie Economie Suisse, nationale Verbände der Chemiebranche, wie ABIQUIM in Brasilien, CPCIF in China, Verband der Chemischen Industrie [VCI] in Deutschland, American Chemistry Council in den USA, und Scienceindustries dem Schweizerischen Verband der chemischen, pharmazeutischen und biotechnischen Industrie). Darüber hinaus ist Clariant auch in Sektorenverbänden auf regionaler sowie lokaler Ebene aktiv.

Clariant ist auch stolz darauf, Wissenschafts- und Forschungsorganisationen zu unterstützen, etwa SUSCHEM, die European Technology Platform for Sustainable Chemistry, und bringt so ihr starkes Engagement für die Entwicklung nachhaltiger Chemielösungen der nächsten Generation zum Ausdruck.

Clariants Beitrag 2018 für die Mitgliedschaft in Handels- und Unternehmensverbänden

2018 beliefen sich die Kosten für die Mitgliedschaft in Interessenverbänden auf insgesamt 4,4 Millionen CHF.

Ca. 80 % dieser Kosten wurden für Handelsverbände mit Sitz in Europa entrichtet.

Die drei Hauptpositionen 2018 entfallen auf Mitgliedschaften in europäischen Verbänden, da Europa nicht nur die Region ist, in der Clariant ihren Hauptsitz hat, sondern auch einer der bedeutendsten Märkte. Mehr als 50 % der insgesamt für Mitgliedschaften in Verbänden aufgewendeten Ausgaben entfallen auf die nachfolgenden Organisationen:

  • Verband der Chemischen Industrie e. V. – VCI, der nationale deutsche Wirtschaftsverband der Chemikalienproduzenten
  • Handelskammer Basel
  • Scienceindustries, der Schweizerische Unternehmensverband der chemischen, pharmazeutischen und biotechnischen Industrie

Clariant engagiert sich in Handelsverbänden bei verschiedenen politisch und gesellschaftlich relevanten Themen, wie nachhaltige Chemie, zirkuläre Wirtschaft und Biowirtschaft. So treten wir z. B. aktiv dafür ein, angemessene regulatorische Rahmenbedingungen sicherzustellen, um so die rasche Entwicklung nachhaltiger Biotreibstoffe der zweiten Generation aus Pflanzenreststoffen zu ermöglichen. Dieses Ziel unterstützen wir in diversen Verbänden, darunter Leaders of Sustainable Biofuels, das Bio-Based-Industries Consortium, ePure, EuropaBio, BioDeutschland, Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft.

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Contact Us
Contact Us
Online Communications Team
Haftungsausschlussklausel:
Diese Informationen entsprechen unserem aktuellen Wissensstand und geben Auskunft über unsere Produkte und mögliche Anwendungszwecke. Clariant gewährt weder stillschweigend noch ausdrücklich eine Garantie bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit der Informationen und übernimmt keine Haftung in Verbindung mit der Nutzung dieser Informationen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Produktanwenders, die Eignung der Produkte von Clariant für die entsprechende Anwendung zu bestimmen.<br />
<br />
* Durch keine Aussagen in diesen Informationen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clariant aufgehoben, die weiterhin gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Alle Rechte an geistigem bzw. gewerblichem Eigentum sind zu wahren. Aufgrund möglicher Änderungen an unseren Produkten sowie Änderungen in geltenden nationalen und internationalen Verordnungen und Gesetzen kann sich der Stand unserer Produkte ändern. Materialsicherheitsdatenblätter mit Sicherheitsvorschriften zur Anwendung oder Lagerung von Produkten von Clariant sind auf Anfrage und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhältlich. Die Informationen in den entsprechenden Materialsicherheitsdatenblättern müssen vor der Anwendung dieser Produkte gelesen werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Clariant.<br />
<br />
* Für Verkäufe an Kunden mit Wohnsitz in den USA oder Kanada gilt darüber hinaus Folgendes: Ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Produkte oder Services jeglicher Art hinsichtlich Handelstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.<br />
<br />
© In vielen Ländern eingetragene Marke von Clariant.<br />
® 2019 Clariant International AG 

Sie sind im Begriff, die Webseite von Clariant zu verlassen.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Clariant-Seite. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf »Abbrechen«.