Steuerpolitik

Clariant strebt volle Transparenz gegenüber den Steuerbehörden an. Das Unternehmen stellt dabei langfristig den konstruktiven Dialog und gegenseitiges Vertrauen in den Mittelpunkt und hält sich in den Ländern, in denen es tätig ist, an die Grundsätze guter Unternehmensführung. Die Offenlegung relevanter Sachverhalte erfolgt nach den einschlägigen nationalen Vorschriften.

Grundsätzlich arbeitet Clariant nicht mit Partnern zusammen, die sich in Steueroasen/nicht kooperierenden Rechtsordnungen befinden, es sei denn, dies ist aus betrieblichen Gründen erforderlich. In diesem Fall definiert Clariant die geeignete Rechtsgrundlage für die Einheit, die sich in einer solchen Rechtsordnung befindet, und der dieser Einheit zugewiesene Gewinn wird entsprechend ihrem Funktions- und Risikoprofil auf der Grundlage des Fremdvergleichsprinzips definiert.

Die Unternehmenssteuer/indirekten Steuerangelegenheiten von Clariant werden von einem erfahrenen Steuerteam mit uneingeschränkter Integrität verwaltet. Angesichts zunehmender Anforderungen und Bestimmungen zu Verrechnungspreisen muss jedes Mitglied des Steuerteams über ein Mindestmass an Erfahrung bei diesem Thema verfügen, die entweder branchenspezifisch oder im Beratungsbereich erworben wurde.

Clariant ist sich ihrer Pflicht bewusst, gerechte und faire Steuern an die jeweiligen Regierungen zu leisten und die geltenden lokalen Steuergesetze und -vorschriften einzuhalten. Andererseits weiss sie auch um ihre Verantwortung gegenüber den Aktionären, die Steuerkosten auf einem angemessenen Niveau zu halten. Aus diesem Grund werden Steuerplanungsprojekte, die auch Restrukturierungsprojekte mit einbeziehen, erwogen. Allerdings muss jedes Restrukturierungsprojekt im Einklang mit lokal geltenden Steuervorschriften und den Anforderungen für Verrechnungspreise durchgeführt werden. Dies umfasst ebenfalls die Kalkulation von Verrechnungspreisen nach dem Fremdvergleichsprinzip bei jeder konzerninternen Transaktion, die in Zusammenhang mit derartigen Projekten identifiziert wird. Der Verrechnungspreis muss das Funktions- und Risikoprofil der an der Transaktion beteiligten Partner berücksichtigen. Clariant beteiligt sich weder an künstlichen steuerlichen Konstruktionen noch an steuerlichen Strukturen ohne kommerzielle Substanz.

Die Verrechnungspreisdokumentation wird mit Unterstützung externer Berater zeitnah erstellt. Die Verrechnungspreispolitik für alle neuen konzerninternen Transaktionen wird vom Steuerteam in der Schweiz mit Unterstützung externer Berater bei signifikanten Transaktionen oder in Fällen, in denen dies als notwendig erachtet wird oder gesetzlich gefordert ist, diskutiert und genehmigt. Die bestehende Verrechnungspreispolitik wird überwacht und bei Bedarf angepasst, um Veränderungen im steuerlichen Umfeld (z. B. Gerichtsurteile, Änderung des Steuerrechts) und der Wirtschaftslage zu berücksichtigen.

Aufgrund der fortlaufenden Entwicklung des Steuerrechts strebt Clariant nach Gewissheit über ihre wesentlichen Steuerpositionen und arbeitet daher eng mit Steuerberatern ihres Vertrauens zusammen, um die lokalen steuerrechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Clariant ist bestrebt, die Steuergesetze dem Wortlaut und dem Sinn nach jederzeit zu befolgen.

Das steuerliche Risikomanagement ist ein integraler Bestandteil des Enterprise Risk Management. Die steuerliche Risikobewertung erfolgt jährlich mit vierteljährlichen Aktualisierungen mit dem Ziel, die Risiken und Chancen zu bewerten, die sich auf die Ziele der Clariant insgesamt auswirken, insbesondere im Hinblick auf das finanzielle/Reputations-/operationelle Risiko.

Die Steuerpolitik folgt der Geschäftsstrategie und entspricht den allgemein anerkannten Besteuerungsrichtlinien, wie den OECD-Richtlinien für multinationale Unternehmen, und steht im Einklang mit dem Fremdvergleichsgrundsatz.

Die Steuerstrategien von Clariant werden regelmässig vom Executive Committee und vom Auditausschuss überprüft und überwacht.

Anfrage an Clariant

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Contact Us
Contact Us
Online Communications Team
Haftungsausschlussklausel:
Diese Informationen entsprechen unserem aktuellen Wissensstand und geben Auskunft über unsere Produkte und mögliche Anwendungszwecke. Clariant gewährt weder stillschweigend noch ausdrücklich eine Garantie bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit der Informationen und übernimmt keine Haftung in Verbindung mit der Nutzung dieser Informationen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Produktanwenders, die Eignung der Produkte von Clariant für die entsprechende Anwendung zu bestimmen.<br />
<br />
* Durch keine Aussagen in diesen Informationen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clariant aufgehoben, die weiterhin gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Alle Rechte an geistigem bzw. gewerblichem Eigentum sind zu wahren. Aufgrund möglicher Änderungen an unseren Produkten sowie Änderungen in geltenden nationalen und internationalen Verordnungen und Gesetzen kann sich der Stand unserer Produkte ändern. Materialsicherheitsdatenblätter mit Sicherheitsvorschriften zur Anwendung oder Lagerung von Produkten von Clariant sind auf Anfrage und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhältlich. Die Informationen in den entsprechenden Materialsicherheitsdatenblättern müssen vor der Anwendung dieser Produkte gelesen werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Clariant.<br />
<br />
* Für Verkäufe an Kunden mit Wohnsitz in den USA oder Kanada gilt darüber hinaus Folgendes: Ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Produkte oder Services jeglicher Art hinsichtlich Handelstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.<br />
<br />
© In vielen Ländern eingetragene Marke von Clariant.<br />
® 2019 Clariant International AG 

Sie sind im Begriff, die Webseite von Clariant zu verlassen.

Über den von Ihnen aufgerufenen Link verlassen Sie in ungefähr 10 Sekunden die Clariant-Seite. Wenn Sie diesen Vorgang aufhalten möchten, klicken Sie auf »Abbrechen«.