Skip to main content

Beschichtungen für Wohn- & Outdoor-Bereiche für eine nachhaltige Lebensweise

科莱恩通过虚拟现实环境向油漆和涂料行业展示全新解决方案。
(图片来源:科莱恩)
  • Additiv für leicht verarbeitbare, biozidfreie Indoor-Beschichtungen bringt Blauen Engel in greifbare Nähe
  • Neue, 100 % erneuerbare Formulierung mit hochkratzfestem Finish für Soft-Touch-Holzbeschichtungen in Wohnbereichen
  • PTFE-freie Texturierung von Pulverlacken für trendige Gartenmöbel, Tore und Geländer aus Metall

Muttenz, 28. Februar 2019 – Clariant, ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen, hat eine Reihe herausragender neuer Lösungen für Lacke und Beschichtungen entwickelt, die in häuslichen Wohn- und Außenbereichen einen positiven Beitrag zu einer ausgewogenen, nachhaltigen Lebensweise leisten können.

Der schwedische Begriff ‚lagom‘ – ‚,nicht zu viel, nicht zu wenig“ – gewinnt weltweit an Dynamik bei vielen Verbrauchern, die den damit verbundenen Dreiklang Komfort, Einfachheit und Fairness auf ihr Wohnumfeld und die darin verwendendeten Materialien übertragen möchten. Auf der European Coatings Show 2019 präsentiert Clariant der Branche nachhaltige Inhaltsstoffe, die es den Herstellern von Beschichtungen und Lacken erleichtern, ihre Produktentwicklung mit dieser generell bewussteren Lebensausrichtung in Einklang zu bringen.

Verbraucher wie Hersteller können dank einer signifikanten Innovation von Clariant für Indoor-Lacke im Wortsinn „aufatmen“. Bei den Verbrauchern, die Wert auf ein gesünderes Wohnumfeld legen, besteht ein wachsendes Interesse an biozidfreien Wand- bzw. Organosilikatfarben. Deren „Atmungsaktivität“ (Dampfdurchlässigkeit) ist ein großer Vorteil gegenüber Dispersionsfarben. Allerdings sind sie meistens erheblich schwieriger zu verrühren und aufzutragen, was ihre Akzeptanz schmälert.

Das neue Dispersogen® SP Plus Additiv von Clariant erweitert den Innovationsspielraum für biozidfreie Farben, indem es ihnen die gleiche benutzerfreundliche Verarbeitbarkeit verleiht, wie sie Dispersionsfarben bieten. Gleichzeitig profitieren die Entwickler von einem kennzeichnungs und VOC/SVOC [1]-freien 2-in-1-Additiv, das die Menge der Inhaltsstoffe und die Komplexität der Formulierungen minimiert. Da die Zertifizierung von Innenraumfarben für den Blauen Engel heute außerdem den Einsatz von Bioziden ausschließt, können Hersteller mit Dispersogen SP Plus jetzt Produkte kreieren, die sich leicht verarbeiten lassen und kompatibel mit einem der strengsten Ökolabel sind – ein wesentlicher Faktor für Kaufentscheidungen.

Auch für die Veredelung und den natürlichen Schutz von Holz – einem der populärsten Materialien im Indoor-Bereich – bietet Clariant den Beschichtungsherstellern eine ideale Innovation: Als 100 % erneuerbares Naturwachs-Additiv ist das neue Ceridust® 1060 TP speziell auf Beschichtungen für Holzmöbel, Holzböden und Holzfenster ausgerichtet. Das Additiv liefert genau die richtige Balance aus Glätte, Rutschfestigkeit, weicher Haptik (Soft-Touch) und hoher Kratzfestigkeit, wie man sie von einer geschützten Qualitätsoberfläche erwartet. Darüber hinaus basierte es auf Ressourcen, die nicht mit dem Anbau von Nahrungsmitteln konkurrieren. Hinzu kommt seine leichte Dispergierbarkeit.

Auch Pulverlacke für Metallanwendungen profitieren von Ceridust 1060 TP. Dessen herausragende Nachhaltigkeit und Leistungsfähigkeit erschließt Pulverlacke für Innenausstattungen wie Buntmetallmöbel und Arbeitsplatten. Ceridust 1060 TP eignet sich für den Einsatz in Niedertemperatur-Pulverbeschichtungen, die in der Fertigung weniger Energie benötigen, während sie in der Anwendung für ein ansprechendes, luxuriöses Oberflächenfinish sorgen. Als Zusatznutzen ermöglicht das erneuerbare Additiv den Herstellern die Kreation von Beschichtungen in kräftigen Farben passend zu aktuellen Inneneinrichtungstrends.

Bei alledem gerät der Outdoor-Bereich nicht in Vergessenheit. Der Hang der Verbraucher, Inneneinrichtungstrends auf ihre Gärten und Höfe zu übertragen, bringt in diesem Jahr auch die natürliche Authentizität und die klassische Ausstrahlung metallischer Möbel, Tore, Geländer und Sichtschutzwände ins Spiel. Licocene® PE MA 4351, die PTFE-freie Innovation von Clariant für texturierte Pulverlacke ermöglicht es Herstellern Schutzbeschichtungen anzubieten, die dem herkömmlich verwendeten PTFE ähneln und sogar mehr Freiräume für die Einführung differenzierter Texturen für ein wohnlicheres Umfeld bieten.

„Wir freuen uns, die Beschichtungsindustrie beim Aufgreifen neuer Verbrauchertrends an vorderster Front mit wertsteigernden Innovationen unterstützen zu können“, sagt Carmen Wong, Head of Coatings & Inks Segment Advanced Surface Solutions bei Clariant. „Ob dies in der leichteren Formulierung bzw. der reduzierten Komplexität beim Entwickeln hochwertiger Produkte oder in deren Qualifizierung für Ökolabel zum Tragen kommt: Unsere jüngsten, auf der ECS präsentierten Innovationen stellen die Nachhaltigkeit für Verbraucher wie für Entwickler in den Vordergrund – damit Lacke und Beschichtungen im Indoor- und Outdoor-Bereich einen positiven Beitrag zu gesünderen Wohnwelten leisten können.“

Klicken Sie auf die Produkt-Links für Zugriff auf detaillierte Informationen über das technische Leistungsvermögen von Dispersogen SP Plus, Ceridust 1060 TP und Licocene PE MA 4351.

Besuchen Sie www.clariant.com/ecs, um mehr über den Messeauftritt und die Innovationen von Clariant auf der European Coatings Show 2019 zu erfahren.

® IN ZAHLREICHEN LÄNDERN REGISTRIERTE HANDELSMARKE VON CLARIANT.

[1] ISO11890/2;AgBB16000-9

Ähnliche Produkte